Donnerstag, 18. Dezember 2014

Irgendwie sollte ich...

... einmal damit beginnen, mir zur Regel zu setzen, 
z u e r s t eine Anleitung für ein Projekt zu suchen, 
und d a n n die Wolle dafür einzukaufen!


Diesbezüglich bin ich jedoch (bisher!) echt unverbesserlich, *puuuh*!

Im Laden eine tolle Wolle gesehen. "Oh, aus der könnte ich doch einen seitlich offenen Pullunder (keine Ahnung, wie man so etwas nennt) machen!"
Schwups, da war sie auch schon im Einkaufskorb - und zuhause begann das altbekannte "Wo-finde-ich-jetzt-eine-Anleitung-für-mein-angedachtes-Projekt-mit-der-gekauften-Wolle-und-ohne-größere-Maschen-Anzahl-und-Reihen-Umrechnungsaktionen???
Gar nirgends, trotz aller Sucherei, *heul*.

Deshalb einmal mehr "Kopfkino-PummelchenKreativ":




 
Letztendlich bin ich echt zufrieden mit meinem neuen "Überdings"! Vor allem auch deshalb, weil ich während des Häkelns immer wieder damit gerechnet hatte, letztendlich vielleicht alles wieder aufziehen zu müssen.

TROTZDEM: Nächstes mal muss wieder eine Häkelanleitung her!!! Entspannt nach Anleitung zu häkeln ist einfach mehr mein Ding... .

1 Kommentar:

  1. Du meintest Poncho oder so? ... Aber dein Werk sieht ja wohl deutlich genial aus!
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen