Montag, 26. Mai 2014

"Learning by doing". Mein Motto, sowohl beim Posten als auch beim Nähen - und sowieso im ganzen Leben ;-)

Keine Ahnung, ob das auf Dauer etwas mit diesem Blog werden wird.
Mein Gedanke hierbei ist einfach der, meine Erfahrungen beim Nähen irgendwo festzuhalten. Vor allem mit Bildern, aber auch Infos, wie es mir mit den einzelnen Projekten so erging.
Und wenn während dessen auch noch nebenbei so etwas wie eine Linksammlung entstehen würde - dann wäre das echt toll.
Mal sehn... .

Wichtige Info: 
Die 'Nähprojekte to go'-Linkparty hat begonnen! Hintergründe in den Posts vom 17.-20. Juni.
Den Linkparty-Button findest Du auf meiner rechte Sidebar, ganz oben.

Kommentare:

  1. Na dann herzlich willkommen auf Blogger.
    Bin gespannt, was du uns alles zeigen wirst.
    Learning by doing mache ich auch, wie du ja bestimmt bei meinen Videos mitbekommen hast. Ist aber oft besser, als was starr Vorgeschriebenes ;-)
    Gruß Gabriele

    AntwortenLöschen
  2. Wow, es funktioniert :-) Freude und Ermutigung zugleich. - Danke, Gabriele!!!
    Während ich gerade schon ein wenig am Hadern war, meine Zeit mit dem Outfit des Blogs (anstelle mit dem Zuschneiden meines nächsten Projekts) zu verbringen, entdeckte ich hier Deinen Kommentar...echt super!
    Genau genommenhabe ich ja keine Ahnung von Blogs und deren Funktionen. Außer eben dem, dass ich bei meiner Schnittsucherei immer wieder auf tolle Tipps in Blogs gestoßen bin...
    Also, nochmals ein großes Dankeschön an meine erste "Blog-Kommentatorin"
    Liebe Grüße
    Alexandra
    Vielleicht versuch ich doch glatt noch, irgendwelche Bilder von meinen Nähversuchen der letzten Wochen einzustellen...

    AntwortenLöschen